Dr. med. Claudius Lachmann

Kontaktlinsen

Kontaktlinsen


Sie haben sich entschieden, Kontaktlinsen zu tragen. Damit haben Sie eine Sehhilfe gewählt, die unsichtbar ist und dabei von hoher Qualität. Mit Kontaktlinsen ist das Blickfeld vergrößert, Linsen verzerren nicht wie die Brille und beschlagen nicht bei Wetterumschwung und schwülem Klima. Die Liste der Vorzüge von Kontaktlinsen ist groß, ebenso wie die Zahl der Linsen, die heute verfügbar sind.

Kontaktlinsen müssen sorgfältig angepaßt werden. Ihr Augenarzt wird Sie gründlich untersuchen und dann aus dem vielfältigen Angebot die individuelle richtige Linse auswählen, abgestimmt auf Ihre Augen und Ihren Typ. Kontaktlinsen korrigieren Ihren Sehfehler. Heutzutage können Kontaktlinsen einen Sehfehler in der Ferne, der Nähe (multifokale Linsen) und gleichzeitig auch eine Hornhautverkrümmung (torische Linsen) korrigieren. Sie brauchen keine Brille, die manchmal lästig und störend ist.

In der Regel können Sie Ihre Kontaktlinsen den ganzen Tag über tragen. Je hochwertiger die Linsen sind, desto länger können Ihre Linsen im Auge bleiben, also auch über Nacht. Dann jedoch ist Vorsicht geboten. Hierfür gibt es Kontaktlinsen zum verlängertem Tragen. Nur ganz gesunde Augen und spezielle Linsenmaterialien kommen dafür in Frage. Ihr Augenarzt kann Ihnen sagen, ob dieser neue Weg des Kontaktlinsentragens für Sie geeignet ist. Lassen Sie sich von uns beraten.

Copyright Dr. med. Claudius Lachmann